Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mobbing im Altersheim, wie sich Senioren gegenseitig mobben und die Anstaltsleitung lächelt dazu

  1. #1
    Registriert seit
    30.04.2016
    Beiträge
    1

    Beitrag Mobbing im Altersheim, wie sich Senioren gegenseitig mobben und die Anstaltsleitung lächelt dazu

    Meine Mutter kann das leider nicht mehr schreiben, deshalb übernehme ich das für sie. Sie ist seit 4 Jahren in einem Seniorenheim. Die Unterbringung und die Versorgung ist tadellos. Bei auf kleine Ausnahmen, die es wohl überall gibt.

    Allerdings ist der Umgang zwischend den Senioren manchmal ziemlich heftig. Da wird gemobbt und intrigiert. Anscheinend heizt die Anstaltsleitung die Situation noch an, nach dem Motto, wenn sie sich untereinader kabbeln, dann haben wir unsere Ruhe.
    Wer hat ähnliche Erfahungen gemacht ?.

  2. #2
    Registriert seit
    02.11.2014
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12

    Standard AW: Mobbing im Altersheim, wie sich Senioren gegenseitig mobben und die Anstaltsleitung lächelt dazu

    Hallo,

    Ich hab keine ähnlichen Erfahrungen, aber ich finde das wirklich echt krass... ._. Ich denke, das es bei älteren Menschen vor allem an Einsamkeit liegt und dass sie sich ungeliebt fühlen und zu nichts mehr zu gebrauchen. Ist deine Mutter Betroffene oder hat sie das nur beobachtet?

    Halt mich doch mal auf dem Laufenden.

    Liebe Grüße

  3. #3
    Registriert seit
    02.05.2016
    Beiträge
    1

    Standard AW: Mobbing im Altersheim, wie sich Senioren gegenseitig mobben und die Anstaltsleitung lächelt dazu

    das Gebrabbel ist übel, aber die Senioren haben eben Zeit. Meine Bekannte im altershaeim ist bettlägrig. Sie kuckt den ganzen Tag aus dem fenster, seiht alles und interpretier das sehr frein. resultat : eine üble gerüchteküche, Beispiel: der direktor kommt mit dem fahrrad. Interpretation, er hat kein Geld mehr weil sich seine Frau scheiden lässt. er ist nicht verheiratet ... aber man kann ja mal raten
    Ich habe meine bekannte darauf angesprochen, sie hat losgeheult. Was soll man da machen ?

    Ja, es stimmt dass in den heimen gemobbt, gelästert und gelogen wird. Aber was was sollen die alten Leute sonst machen mit ca. 12 Stunden Freizeit !

  4. #4
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    1.788

    Standard AW: Mobbing im Altersheim, wie sich Senioren gegenseitig mobben und die Anstaltsleitung lächelt dazu

    In Alters/Seniorenheimen sind meist genügend Leute, dass man sich seinen Umgang aussuchen und den Rest ignorieren kann.Es stimmt, viele fühlen sich dort einsam und möchten sich mit dem Verbreiten von Gerüchten oder mit Intrigieren mehr Aufmerksamkeit verschaffen.Das kommt natürlich nicht gut an.Ein Gespräch hilft meist wenig, da oft noch ein gewisser Altersstarrsinn dazu kommt, niemand nachgeben will und Einsicht ein Fremdwort ist.Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass manche ältere Menschen einfach " boshaft" werden, anders kann man es nicht bezeichnen. Die Heimleitung hat wenig Handhabe,gegen Gerüchte usw. vorzugehen. Sie könnte zwar mal ein offenes Gespräch mit allen Leutchen dort führen, was aber auf Dauer leider nichts bringt.Ignorieren ist meiner Ansicht nach für den oder die Betroffenen der beste Weg.

    Salü

    Gerdis

  5. #5
    Registriert seit
    21.07.2016
    Beiträge
    2

    Standard AW: Mobbing im Altersheim, wie sich Senioren gegenseitig mobben und die Anstaltsleitung lächelt dazu

    zitat: Anscheinend heizt die Anstaltsleitung die Situation noch an, nach dem Motto, wenn sie sich untereinader kabbeln, dann haben wir unsere Ruhe.


    Ja, das ist leider kein Einzelfall. ich kenne mehre Altnepflegerinnen, die nicht glücklich sind mit ihrem Beruf. Die versorgung der alten beruht auf dem Prinzip der ruhigstellung und der einsparungen. Am besten wäre es wenn die Alten nichts mehr kosten würden, aber brav ihre rente abliefern.
    Ich musste mal mehrer Woche ein Altenheim (nur zu Besuch) . Es war das pure Grauen: Uringeruch und Desinfektionsmittel
    Die Gänge trist und unendlich lang und dunkel. Zombies dieden ganzen Tag den Gang hin und her laufen.
    Und, das ist kein witz, die Person die besuchte, konnte nicht mehr sprechen. Ich fand einen Zettel, Schutzkappe vom Rasierer abmachen !
    Die Pflegerin hatte versucht ihn zu rasieren, obwohl sich die Schutzkappe noch auf dem Rasierer befand. Muss ich noch mehr schreiben !!!?

  6. #6
    Registriert seit
    24.07.2016
    Beiträge
    6

    Standard AW: Mobbing im Altersheim, wie sich Senioren gegenseitig mobben und die Anstaltsleitung lächelt dazu

    Im Altersheim ist es genau so wie im normalen Leben (ich will damit nicht sagen dass das Altersheim "unnormal" ist)
    mit dem Unterschied, dass die Bewohner jede Menge zeit zum Reden habe. Da werden eben Geschichten erfunden. Wenn es der Heimleitung hilft, wird sie wohl auch ein bisschen "heizen" !

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wenn das Altersheim oder Seniorenheim zum Alptraum wird, Mobbing im Alter
    Von Help-25 im Forum Mobbing von Senioren, Mobbing von älteren Menschen im Alltag,
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2017, 11:39
  2. die Finanzkrise trifft Senioren besonders hart, Spekulieren im Altersheim, Haus verkaufen und dann Aktien ?
    Von Immobilie im Forum spezielle Probleme und Fragen von Senioren, Rentenversicherung,
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.09.2015, 15:45
  3. Themen die Senioren betreffen, Probleme im Alter, Mobbing von Senioren,
    Von poly-tikker im Forum Mobbing von Senioren, Mobbing von älteren Menschen im Alltag,
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.09.2015, 17:45
  4. Mal eine Frage aus Neugier: Warum werten sich Forumsmitglieder gegenseitig so viel ab?
    Von Sunzi im Forum Mobbing-Chatroom: Mobbing am Arbeitsplatz, Schülermobbing, Nachbarschaftsstreit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2014, 12:39
  5. Ich gehör auch dazu
    Von Keksi im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 06:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •