Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ich suche mich im Netz - Bitte um eure Mithilfe

  1. #1
    Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    2

    Idee Ich suche mich im Netz - Bitte um eure Mithilfe

    Hallo,

    es hat sich wie ein Virus bei mir eingeschlichen und er verbreitet sich immer weiter.


    ein Verehrer, der sich an mir rächt hat offensitlich Daten im Netz verbreitet.

    arbeitskollegen wissen auf einmal sehr viel über mich, und seit neuerdings machen es sich Leute über mich lustig bzw. wenden sich auf einmal von mir ab.

    gibt es irgendwelche Tricks und Tipps wie man sich im Netz findet?


    Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.247

    Standard AW: Ich suche mich im Netz - Bitte um eure Mithilfe

    Hallo,

    das simpelste ist, wenn du einmal unter deinem Namen googelst. Wenn da was im Internet ist, findet man dann auch schon was. Bist du auch bei Facebook, bzw. dein lästiger Verehrer? Wenn ja, schau da mal nach und wenn da was ist, kannst du die "Falschmeldungen" Facebook melden.

    Gruß

    Ilythia

  3. #3
    Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    2

    Standard AW: Ich suche mich im Netz - Bitte um eure Mithilfe

    Hallo,

    danke für deine antwort.
    Ich habe bereits mehreres probiert, Google, Personensuchmaschinen, ich weiß nicht wie und wo suchen.
    Die Leute wenden sich ab von mir, es wird die Krankheit meiner schwerkranken Mutter untergejubelt.
    Es ist zum davon laufen.... Es ist wie eine Nadel im Heuhaufen.
    Geändert von Warum (05.05.2016 um 12:55 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    29.04.2015
    Beiträge
    234

    Standard AW: Ich suche mich im Netz - Bitte um eure Mithilfe

    Hi,

    Bist du denn sicher, dass es genau dieser "Verehrer" ist? Und, woher weißt du so genau, dass er das Internet nutzt? Normaler Weise findet man zu fast jedem zumindest oberflächliche Informationen im Netz. Ich vermute eher, dass da jemand die gute alte verbale Methode nutzt, wenn du schon gar nichts findest. Es wird auch nicht jeder, der sich, wie du sagst, von dir abwendet, nach dir im Netz suchen.

    Warum sprichst du die Leute nicht einmal direkt darauf an, woher sie ihre "Wahrheiten" über dich her haben? Gut, realistisch gesehen, wird dir darauf keiner eine Antwort geben, da schon der "Ich hab versprochen nichts zu sagen" - Kindergarten leider keine Alterssache, sondern diese Dummheit weit verbreitet ist. Wie reagieren die Leute darauf, wenn du ihnen sagst, dass da jemand ist, der dich offensichtlich stalkt und versucht, dich fertig zu machen?
    Was du aber auf jeden Fall machen kannst, ist, einmal Tacheles zu reden. Jeden, den du erwischt, wie er gerade wieder Mist über dich erzählt, zeigst du an, wegen übler Nachrede. (Ob du es tatsächlich machst, liegt an dir. Aber zumindest die nicht ganz Dummen werden vielleicht etwas vorsichtiger werden, mit dem was man über dich erzählt und vielleicht auch nicht mehr alles glauben)

    Gruß

    Thorsten

  5. #5
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    1.864

    Standard AW: Ich suche mich im Netz - Bitte um eure Mithilfe

    hi warum,

    wenn Du nicht bei einem sozialen Netzwerk bist, in dem man leicht Daten abgreifen kann, bezweifel ich sehr, dass jemand Dich im Netz gefunden hat und dann irgendwann böse Sachen dort verbreitet. Wie Iylthia schon schreibt,google nach Deinem Namen und wenn du dann nichts findest, findet auch sonst niemand etwas über Dich.
    Ich schließe mich Thorstens Meinung an, dass da jemand herumplaudert.
    Woher weißt Du denn, dass diese üble Nachrede im Netz verbreitet wird??????? Wenn es so wäre, siehe oben.Dann würdest Du dich mit Google finden.
    Mach es wie Thorsten schreibt, sprich die Leute darauf an, woher sie ihre "Weisheiten" haben.

    Dir einen schönen Sonntag

    Salü

    Gerdis

Ähnliche Themen

  1. Revenge Porn: Bitte um Mithilfe
    Von Medienethiker im Forum Cybermobbing, Internetmobbing, Cyberbullying, Cyberstalking, happy slapping, üble Tricks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2016, 09:36
  2. Revenge Porn: Bitte um Mithilfe
    Von Medienethiker im Forum Medien- Presseanfragen, Forschungsprojekte, Umfragen, Diplomarbeiten,
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2016, 16:48
  3. Revenge Porn: Bitte um Mithilfe
    Von Medienethiker im Forum Hilfe für Mobbingopfer, Vermittlung bei Mobbing, Mediation, professionelle Hilfe,
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2016, 15:40
  4. Revenge Porn: Bitte um Mithilfe
    Von Medienethiker im Forum Sexuelle Übergriffe, Mobbing in der Ehe, Mobbing in Partnerschaften,
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2016, 15:31
  5. Bitte um Mithilfe - Eure Sicht der Dinge ist wichtig!!! - Fragebogen
    Von PädStudentin im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 12:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •