Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mnnerbrste/Gynkomastie und Mobbing

  1. #1
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Bautzen
    Beitrge
    12

    Standard Mnnerbrste/Gynkomastie und Mobbing

    Hallo zusammen.

    Ich bin mal wieder aktiv. Ein guter Freund unserer Familie leidet unter einer sogenannten Gynkomastie. Das ist ein Krankheitsbild bei dem Mnnern aufgrund verschiedener Ursachen Brste wachsen. Mein Mann hat mir berichtet, dass unser Freund deswegen sehr oft von seinen Arbeitskollegen und Kolleginnen angegangen wird. Auch die Menschen auf der Strae starren ihn an und teilweise kommt es zu verbalen Ausfllen von Mitmenschen. Unser Freund leidet deswegen sehr darunter, dass er keine Mnnerbrust hat. Er hat dies in Gesprchen mit meinem Mann (der es mir schon mehrfach erzhlt hat) sowie teilweise in gemeinsamen Gesprchen zum Thema gemacht. Ich probiere ihn mit meinem Mann aufzubauen und Mut zu machen. Hat hier jemand hnliche Erfahrungen gemacht? Ich wrde mich freuen, wenn ich hier mehr erfahren wrde wie es anderen Betroffenen geht.

    Vielen Dank und schnes Wochenende.

    Lieben Gru tantchengrete

  2. #2
    Avatar von Gerdis
    Gerdis ist offline besonders erfahrenes Mitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beitrge
    1.924

    Standard AW: Mnnerbrste/Gynkomastie und Mobbing

    Hi tantchengrete,

    und was wre, wenn er sich die unerwnschten Brste abnehmen lsst? Ich denke mal, in so einem Fall wrde die Krankenkasse auch die Kosten bernehmen.

  3. #3
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Bautzen
    Beitrge
    12

    Standard AW: Mnnerbrste/Gynkomastie und Mobbing

    also ich habe heute mal ein bisschen recherchiert und es ist wohl so, dass man dazu ein gutachten braucht.

    wei nicht ob das so leicht zu bekommen ist. kennst du dich damit aus?

    schnen abend

  4. #4
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Bautzen
    Beitrge
    12

    Standard AW: Mnnerbrste/Gynkomastie und Mobbing

    Habe auch noch einen Bericht gefunden. Da klingt es sehr locker (Gynkomastie-OP => perfekte Mnnerbrust ==> Lebensqualitt 1a). Aber ist natrlich Fernsehen - was haltet ihr davon? Ich werde die Videos aber trotzdem unserem Freund zeigen. Bin mal gespannt was er dazu sagt und ob er denkt, dass er danach ein angsfreieres Leben mit weniger Anfeindung fhren kann. Zu wnschen ist es ihm...

    Gute Woche

  5. #5
    Registriert seit
    13.06.2019
    Beitrge
    4

    Standard AW: Mnnerbrste/Gynkomastie und Mobbing

    Wie sieht es bei dir aus, hast du dich informiert was du dagegen machen kannst ?
    Also bei mir ist es so, dass ich auch Probleme mit meiner Brust habe und auch nach einer Lsung suche wie ich das bessern kann. Es gibt so Tapes aber die sind nicht langfristig, aus dem Grund denke ich ber eine Bruststraffung Dsseldorf (***) nach.
    Den Eingriff habe ich schon etwas lnger machen wollen aber habe am Ende dann doch keinen Mut gehabt. Nun aber werde ich es wagen und habe auch schon einen Termin gemacht zur Beratung.

    Sicherlich ist es auch so, dass jeder fr sich entscheiden muss wie er vorgehen will.

    Natrlich ist es so, dass jeder fr sich entscheiden muss.

    Alles Gute

    *** Einfgung Admin : Ist ok wenn Du ber eine Bruststraffung nachdenkst, aber bitte keine Links diesbezglich ins Forum laden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •