Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: 14 jähriger Sohn der Nachbarn terrorisiert uns seit Monaten

  1. #11
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    4

    Standard AW: 14 jähriger Sohn der Nachbarn terrorisiert uns seit Monaten

    Hallo Gerdis, natürlich sind da viele Dinge schon Jahre her, da hast du absolut recht. Für mich sind diese Dinge auch bereits lange vergessen. Aber für unsere Nachbarn wohl nicht, genau das schmieren sie uns ja aufs Butterbrot. Bisher wurde der Junge nicht gewalttätig. Aber dass er mich auf dem Feldweg schier über den Haufen gefahren hat ist mir bis heute in Erinnerung geblieben. Pferde haben Angst vor Motorrädern. Deshalb machen normale Menschen bzw. Jugendliche auch immer langsam wenn wir ihnen begegnen. Der Nachbarsjunge gibt extra Gas und hupt noch dabei, das bringt leider Gefahren mit sich. Das Pferd erschrickt, springt zur Seite, usw. Nicht so ganz einfach. Solchen Situation gehe ich dann doch lieber aus dem Weg. Es ist inzwischen etwas Ruhe eingekehrt, Gott sei Dank. Wir reden nicht mehr miteinander und jeder macht sein Ding. Der Sohn spinnt halt nach wie vor, aber ich komme ganz gut damit klar und mache abends früher die Rolläden runter. Es kommt ja jetzt auch die kältere Jahreszeit und man hält sich nicht mehr so viel draußen auf. Das ist vielleicht ein Vorteil. Vielleicht findet er ja irgendwann eine nette Freundin und hat keine Lust mehr auf die Spielchen. Beklagen tun wir uns eigentlich nicht, ich bin nur wirklich von so manchem enttäuscht von dem ich dachte es seien Freunde. Das merkt man leider oft erst wenn man die Menschen bräuchte zur Unterstützung und dann keiner in irgendwas mit reingezogen werden will. Aber so ist das halt, shit happens.

  2. #12
    Registriert seit
    11.10.2016
    Beiträge
    4

    Standard AW: 14 jähriger Sohn der Nachbarn terrorisiert uns seit Monaten

    Vielleicht gehst Du mal in dieses Frankreichforum:

    http://forum.modern-art.net/forumdis...rnatives-Leben


    Dort steht einiges über Frankreich drin. Nachdem Frankreich ein bevorzugtes Auswanderungsland ist, neben Spanien, gibt es auch entsprechend problemen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Mein Sohn wird seit der ersten Klasse von Lehrern fertig gemacht und wie dieser Wahnsinn droht unser Leben zu zerstören
    Von Allein Erziehende im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.02.2016, 19:25
  2. 70 jähriger lebt seine Triebe aus im Vogtland
    Von Undine im Forum Nachbarschaftsstreit, Mobbing durch Nachbarn, Nachbarn aus der Hölle, Gartenzaunkrieg
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 15:10
  3. Nachbarn terrorisieren uns seit drei Jahren! Was kann ich tun?
    Von Pulick30 im Forum Nachbarschaftsstreit, Mobbing durch Nachbarn, Nachbarn aus der Hölle, Gartenzaunkrieg
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 16:28
  4. Nachbar terrorisiert uns seit fast 2 Jahren , vollkommen Beratungsresitent warf sogar Schiedsmann raus!!!
    Von Wolf0815 im Forum Nachbarschaftsstreit, Mobbing durch Nachbarn, Nachbarn aus der Hölle, Gartenzaunkrieg
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 09:50
  5. 9 jähriger wird in der Schule gemobbt.
    Von Aventurin im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 16:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •