Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: von immobilienmakler gemobbt

  1. Pfeil von immobilienmakler gemobbt

    Wurde heftigst von einem Immobilienmakler gemobbt. Zunächst habe ich mir mit ihm zwei Häuser angesehen. Das lief soweit ganz gut. Dann gab er mir drei Adressen die ich mir selber ansehen sollte. Nur von Aussen ! Also gut, hab ich gemacht.

    das erste Haus war schon verkauft , die neuen eigentümer wohnten schon drin !

    Das zweite Haus fand ich überhaupt nicht, weil anscheinend die Adresse nicht stimmt

    und beim dritten Haus stellte sich heraus, dass der Makler keinen Verkaufsauftrag hatte.

    Bin also ca. 100 km umsonst gefahren und wurde praktisch nur verarscht !

    Soll ich hier seinen Namen nennen, oder gibt das Probleme wegen Geschäftsschädigung ?

  2. #2

    Standard AW: von immobilienmakler gemobbt

    Real - Namen nennen wir hier nicht. Dein Makter mobbt dich nicht, er scheint nur nicht unbedingt den Überblick zu haben. Such dir einen anderen.

  3. #3
    Registriert seit
    11.10.2011
    Beiträge
    384

    Standard AW: von immobilienmakler gemobbt

    Ich würde mich erst mal mit dem Begriff "Mobbing" auseinandersetzen ......

    Das erste Haus wurde aus dem Bestand noch nicht ausgetragen. Nicht zwingend Schuld des Maklers.
    Wenn "anscheinend" die Adresse nicht stimmt, muss das nicht unbedingt auf dem Mist des Maklers gewachsen sein.
    Manche Makler nennen auch Häuser, die nicht in ihrem Bestand sind, sondern dem freien Immobilienmarkt entnommen. Ist nicht fein, aber kein gezieltes "Mobbing".

  4. #4
    Registriert seit
    02.03.2016
    Beiträge
    112

    Standard AW: von immobilienmakler gemobbt

    Naja, es mag kein Mobbing sein, aber seriös ist anders...
    Es gibt mMn wenige Beruf, die überflüssiger sind. - Von den seltenen Fällen abgesehen, in denen ein Makler eingeschaltet wird, weil man keine Zeit hat sich selber zu kümmern oder die Immobilie ortsfern gelegen ist, leben Makler doch nur davon, dass sie ein falsches Gefühl von Sicherheit verkaufen und dafür nicht schlecht Geld kassieren. -

    Was ein Makler kann, kann man auch selbst. - Bis auf wenige Ausnahmen, finde ich ein gesundes Misstrauen im Umgang mit diesen Zeitgenossen sehr angebracht.

    LG Traudel
    Geändert von -Traudel- (14.10.2016 um 09:59 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    227

    Standard AW: von immobilienmakler gemobbt

    ich stimme Crissi zu. Dieser Makler schein wenig Interesse an einem Geschäft zu haben. Suche Dir einen anderen oder versuche es selber. Es werden genügend Häuse in Zeitungen und im Internet angeboten. Kündige Deinen Vertrag mit dem Makler unter Hinweis der von Dir aufgeführten Punkte.

    Salü

    Gerdis

  6. Standard AW: von immobilienmakler gemobbt

    Vielen Dank für die Antworten. Ich hatte nicht mit einer so schnellen Reaktion gerechnet.

    Wenn ich Euch richtig verstanden habe, dann wäre es nur dann Mobbing, wenn der Makler das alles bewusst inszeniert hätte. Aber, so wie es aussieht ist es einfach nur eine schlechte Geschäftsführung bzw. Schlamperei.

    Ich werde die Vorkommnisse an das Ordungsamt weiter geben, ich glaube die sind für die Vergabe der Maklerlizenzen zuständig. Muss ja nicht sein, dass Kunden umsonst in der Gegend herum kariolen .

  7. #7
    Registriert seit
    01.05.2012
    Ort
    BRD
    Beiträge
    833
    Blog-Einträge
    8

    Standard AW: von immobilienmakler gemobbt

    Hast Du den Immobilienmakler auf die Sache angesprochen ? Vielleicht gibt es eine andere Erklärung als Mobbing für die "komischen Zufälle" . So schnell bei Behörden denunzieren ist auch nicht ganz ok .. Geheimmobbing !!??

  8. #8

    Standard AW: von immobilienmakler gemobbt

    Sprich ihn darauf an. Shit happens! Wenn es einem selbst passiert ist das natürlich doof, aber gleich vom Schlimmsten ausgehen muss man dann auch nicht. Mit Mobbing hat die Situation ohnehin nichts zu tun. Der Makler wird sich mit Sicherheit nicht selbst schädigen, indem er seine Kunden absichtlich vergrault.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •